Geschichtenkranz XVI

Sie bohrte die Zehen in den heißen Sand und stellte sich vor, wie der ganze Spielplatz in Flammen aufging. Die untergehende Sonne färbte den Sand, die quietschende Babyschaukel, selbst die blau lackierte Rutsche rot und noch röter mit jeder Sekunde. Laura hatte hier ihre Kindheit verbracht, sie würde hier ihre Kinder großziehen und sie bildete sich ein – heimlich und leise, und manchmal im Internet heimlich und laut – dass hier auch ihre Enkel groß werden würden. Das Eisen der Bank brannte ihr durch den Rock. Aber sie würde hier sitzen bleiben, bis die Sonne verschwunden war und mir ihr all die Farben.