Künstlergespräch / Performancegespräch am 29. Mai 2012 im Wewerka-Pavillon, Münster

Die Veranstaltung: Im Zeitraum vom 23. Mai bis zum 26. Juni 2012 beherbergt der Ausstellungsort Wewerka Pavillon am Aasee in Münster die als Kommunikationsort konzipierte Installation „therapeutical sculptures“ der Düsseldorfer Künstlerin Ute Reeh. Darin findet am 29. Mai 2012 ein von Ute Reeh initiiertes Gespräch mit Performance-Elementen unter der Beteiligung der kultextur-Autorinnen Zoë Porombka und Elisabeth Schröder statt. Das Gespräch wird unter dem Motto „KontrollverLust“ stehen und sich um Aspekte von Kontrolle und (bewusstem) Kontrollverlust im Rahmen künstlerischer Arbeit und im Zuge des kreativen Schreibprozesses drehen.

Die Zeit: Dienstag, 29. Mai 2012, 18:15 Uhr

Der Ort: Wewerka Pavillon Münster; Kardinal-von-Galen-Ring – Annetteallee – Aasee-Uferweg

Der Rückblick:Eine schriftliche Reflexion der Veranstaltung von Zoë Porombka und Elisabeth Schröder gibt es ab dem 25. Juni auf kultextur zu lesen!