Sommerauslese – kultextur liest im Café Livres

Sensationell, rufen sie, kommen Sie und staunen, Autoren ohne Unterleib, zweiköpfige Künstler, meine Damen & Herren, so etwas haben Sie noch nie gesehen. (Dinah Schöneich)

Es wird Sommer im Essener Südviertel: Am Freitag, 5. Juni, liest die kultextur unter dem Titel „Sommerauslese“ im Café Livres. Ab 19.00 Uhr stellen wir unsere schönsten Texte und sommerlichen Geschichten vor. Dazu lädt das neue Büchercafé in der Moltkestraße 2a ein. Begleitet wird der Abend durch musikalische Erzählungen auf Violine und Gitarre. Der Eintritt ist frei.

Mit der Lesung feiert kultextur drei Jahre gemeinsames Lesen und Schreiben und gibt erzählerische und lyrische Einblicke in die Textwelt von kultextur.de!

Mit dabei sind Jonas Liesenfeld (Violine) und Alexander Thinius (Gitarre). Sie haben vor Kurzem im Trio Alerusjon ihre neue CD mêlée veröffentlicht. Bei der Lesung spielen sie Kompositionen von Brasilien bis Lettland, gewürzt mit Ideen und Improvisationen.

Am Freitag, 5. Juni 2015
Um 19:00 Uhr
Im Café Livres, Moltkestraße 2a, 45128 Essen (Haltestelle Moltkestraße)
Eintritt frei
cafe-livres.de / facebook.com/CafeLIVRES
alerusjon.com / alerusjon.bandcamp.com / facebook.com/Alerusjon